Hinweis: Ihr Browser kann die Seite nicht optimal darstellen.

Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH
Es ist normal, verschieden zu sein.

Navigation:

[Navigation überspringen]


Kontakt         | Links         | Impressum         | Sitemap         | Suche         |


Schriftgröße:
kleine Schriftgröße|
normale Schriftgröße|
große Schriftgröße|

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Lebenshilfe Gifhorn

 

Was FSJ'ler der Lebenshilfe Gifhorn berichten:

 "... Für uns fiel die Entscheidung auf ein FSJ aus verschiedensten Gründen.
Zum einen um einen Einblick in die Arbeitswelt zu bekommen und zum anderen um in die soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderung (Beschäftigten) hinein zu schnuppern. Für Andere hingegen soll es ein Jahr zur Selbstfindung sein, bevor der Ernst des Lebens losgeht.  (...)

 

Jede Gruppe hat unterschiedliche Angebote (Aktivitäten) wie Snoezeln, Musik machen/ hören, Basale Stimulation oder auch Malen gemeinsam mit den Beschäftigten. In der Tagesförderstätte finden diese Angebote auch gruppenübergreifend statt, wodurch sich das Verhältnis zu den Beschäftigten intensiviert.
Neben der Pflege gehört das Anreichen von Essen auch zum Alltag dazu.  (...)

 

Im Laufe des FSJ’s hat jeder FSJ’ler neben der praktischen Arbeit in der Einsatzstelle auch noch fünf Seminare. Eines der Seminare ist ein Wahlseminar, welches wir uns aus einem großen Angebot heraussuchen konnten oder anstelle dieses Seminars besteht auch die Möglichkeit ein einwöchiges Praktikum zu machen. Sehr reizvoll für uns waren die Wahlseminare im Ausland, denn man kann zum Beispiel nach Polen oder Frankreich fahren.  (...)"

 

"Das Schönste in meinem FSJ ist auf jeden Fall der Umgang mit den Beschäftigten. Es macht mich froh zu sehen, wie schnell man die Menschen glücklich machen kann, wenn man sich ein wenig Zeit für sie nimmt. Es kann auch nur ein Lächeln sein, das sofort erwidert wird. 

Ich würde es jedem raten, ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Lebenshilfe Gifhorn zu machen. Es bringt mir selbst viel Erfahrung und Erlebnisse, für die ich sehr dankbar bin."

 

>>Hier kannst du den ganzen Bericht vom FSJ in der Tagesförderstätte lesen

 

>>Hier kannst du den ganzen Bericht vom FSJ im Begleitenden Dienst der WfbM lesen



Wenn Du noch weitere Informationen haben möchtest, klicke hier:

  

Flyer FSJ bei der Lebenshilfe Gifhorn 

 

Flyer FSJ IJGD

  

Internetseite Internationale Jugendgemeinschaftsdienst IJGD

 

 

Hier kannst Du den Bewerbungsbogen für ein FSJ in der Lebenshilfe Gifhorn herunterladen:

 

Bewerbungsbogen für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Lebenshilfe Gifhorn

 

 

 

zurück