Hinweis: Ihr Browser kann die Seite nicht optimal darstellen.

Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH
Es ist normal, verschieden zu sein.

Navigation:

[Navigation überspringen]


Kontakt         | Links         | Impressum         | Datenschutzerklärung         | Sitemap         | Suche         |


Schriftgröße:
kleine Schriftgröße|
normale Schriftgröße|
große Schriftgröße|

Ambulant betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen     |

Die erste eigene Wohnung - ein ganz besonderer Moment im Leben...

... ab jetzt kann sich niemand mehr so richtig einmischen, weil man plötzlich eine Haustür hat, die man hinter sich zu machen kann. Eine eigene Wohnung, bietet den Freiraum zu tun oder zu lassen was einem gefällt. Ein Wohnraum den man ganz nach seinen eigenen Bedürfnissen gestalten und einrichten kann.

 

Eigene vier Wände haben große Bedeutung...

Bild: Eigene vier Wände haben große Bedeutung.

Jeder Mensch hat das Recht auf ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben. Das Ziel eines jeden Menschen ist es, die für sich bestmögliche Wohn- und Lebensform zu finden, um ein zufriedenes und erfülltes Leben führen zu können.



Für wen ist das Ambulant betreute Wohnen?

Wir bieten Menschen mit körperlicher, geistiger und/oder seelischer Behinderung eine pädagogische Unterstützung, in der eigenen Häuslichkeit, um eine weitgehend eigenständige Lebensführung zu eröffnen und zu erhalten.

 

Die Unterstützung kann in unterschiedlichsten Wohnformen erfolgen:

 

  • als Einzelwohnen
  • in Wohngemeinschaften
  • beim Wohnen mit Partner und/oder Kind
  • bei Angehörigen


Was bieten wir an?

Die Leistungen des Ambulant betreuten Wohnens reichen von konkreter Hilfestellung bei der unmittelbaren Alltagsbewältigung bis hin zur selbstbestimmten Lebensgestaltung und Lebensplanentwicklung.

 

Ganzheitliche Hilfen orientieren sich an den Lebenswelten eines Menschen und vollziehen sich nicht isoliert voneinander, sondern beeinflussen sich gegenseitig. Die Auffassung, dass alle Lebensbereiche zu berücksichtigen sind, ist Voraussetzung für eine gelingende Förderung.

 

Pädagogische Unterstützung kann in unterschiedlichen Lebensbereichen mitwirken:

 

  • in wohnungserhaltenden, behördliche Angelegenheiten
  • bei der Beziehungsgestaltung im sozialen Umfeld
  • bei der Mobilität im näheren Lebensumfeld
  • in der hauswirtschaftlichen Versorgung und Hygiene
  • im psychosozialen Bereich
  • bei der gesunden Lebensführung
  • beim Aufbau lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen


Wie kann ich Unterstützung bekommen?

Grundsätzlich können Menschen mit Behinderung, die vorübergehend, für längere Zeit oder im Einzelfall lebenslang Unterstützung in der selbständigen Lebensführung benötigen, diese Hilfe in Anspruch nehmen.

 

Auf Grundlage des § 53 SGB XII kann das Ambulant betreute Wohnen formlos als Eingliederungshilfeleistung beim Sozialhilfeträger beantragt werden.

 

Bei Personen die Grundsicherung erhalten, übernimmt der Sozialhilfeträger die Kosten für das Ambulant betreute Wohnen. Bei Personen, die keine Grundsicherung erhalten, überprüft der Sozialhilfeträger die Einkommens- und Vermögensverhältnisse, um eine mögliche Eigenbeteiligung, ab einer individuell errechneten Einkommensgrenze festlegen zu können. Bei Überschreitung der Einkommens- und / oder Vermögensschongrenze übernimmt der Sozialhilfeträger keine Kosten, aber es besteht die Möglichkeit als Selbstzahler direkt mit der Lebenshilfe einen Vertrag zu schließen und abzurechnen.

 

Das Angebot richtet sich vorrangig an Personen, die ihren Wohnsitz im Landkreis Gifhorn haben und Unterstützung im Rahmen der Eingliederungshilfe erhalten wollen.



Wenn Sie unser Angebot interessiert, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf!

Ambulant betreutes Wohnen

Leitung: Barbara Hansen


Braunschweiger Straße 19
38518 Gifhorn


Telefon: 05371 – 937659-11
Telefax: 05371 – 937659-20


E-Mail: