Die Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH ist am 1. September 1963 von Eltern, Menschen mit Beeinträchtigung, Vertretern aus Politik und Verwaltung und engagierten Mitbürgern gegründet worden und ist seitdem Träger von Einrichtungen für aktuell über 1.300 Menschen mit Beeinträchtigung im Landkreis Gifhorn. Das Unternehmen bietet an 20 Standorten Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigung in den Fachbereichen „Erste Lebensjahre“, „Schule der Zukunft“, „Teilhabe am Arbeitsleben“ und „Assistenz für Erwachsene“ mit ca. 500 Mitarbeitenden an.
 Schule der Zukunft Wittingen

Wir suchen in Vollzeit (39,00 Std./ Woche) für unsere Schule der Zukunft („Staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte Gifhorn“) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Springer (m/w/d)

Deine Mission

Im Rahmen der langfristigen Neuausrichtung der Lebenshilfe Gifhorn zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes suchen wir nach Talenten, die für die Förderung von Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Menschen mit Beeinträchtigung einstehen.

Deine Challenge: Mit Herz, Leidenschaft, Kreativität und Einfallsreichtum begleitest Du uns auf diesem spannenden Weg.

Dein Aufgabenfeld

  • Gestalte eine moderne Schule, in der digitales Lernen selbstverständlich ist
  • Selbstbestimmter Unterricht nach dem Wunsch und der Wahl unserer Kids in verschiedenen Bildungsgängen
  • Begleite, berate und bereite den Weg für Schülerinnen und Schüler und Eltern in allen Fragen rund um das Lernen und Leben in der Schule der Zukunft
  • Entwickle und fördere Kooperationen für inklusive Settings mit Regelschulen und anderen Schulformen

Deine Kompetenzen und persönlichen Stärken

  • Du hast ein Studium im sozialen Bereich erfolgreich abgeschlossen (z.B. B.A. Soziale Arbeit oder Heilpädagogik); alternativ eine Fachschulausbildung als Heilpädagoge bzw. Heilerziehungspfleger!
  • Du bringst idealerweise erste Berufserfahrung im sozialen Bereich mit!
  • Dich zeichnen Einfühlungsvermögen, sowie Flexibilität und Teamfähigkeit aus!
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und angemessene Durchsetzungsfähigkeit runden dein Profil ab!
  • Idealerweise ergänzend: Trampolin E-Schein, DLRG und Erste-Hilfe Grundkurs!

Benefits für Mitarbeiter

  • Sehr gute, tarifliche Bezahlung nach TVöD-VKA
  • Deutlich mehr Jahresurlaubstage, als gesetzlich vorgeschrieben
  • Tariflich geregeltes, zusätzliches Leistungsentgelt und Jahressonderzahlung
  • Gleiche Bezahlung bei gleichen Tätigkeiten, unabhängig vom Geschlecht (Equal Pay)
  • Förderung von Talenten im Rahmen unseres systematischen Talentmanagement (u.a. im Rahmen von bundesweiten Fort- und Weiterbildungen)
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen und Altersversorgung
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortliche Tätigkeit
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Eine zunächst befristete Stelle (Option auf Verlängerung ist gegeben)

Du willst deine Expertise gerne für die Selbstbestimmung und Gleichberechtigung von Menschen mit Beeinträchtigung einsetzen?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung bis zum 27.11.2022 unter der Kennziffer 79-22-06-09 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sprich mit Christoph Grziwa (Tel. 05371-892101), um weitere Informationen zu erhalten.

Wir sind Einsatzstelle des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ), des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und auch ehrenamtlich engagierte Menschen sind in unserem Unternehmen herzlich willkommen.


Hier finden Sie unsere Stellenausschreibung im PDF-und Druckformat!

Jetzt online bewerben

Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzkonform vernichtet.


Drucken