Chefarzt der Gifhorner Kinderklinik geht in den Teilzeitruhestand

Zum 01. Oktober 2019 ist Herr Dr. Suhail Mutlak, der langjährige Chefarzt der Kinderklinik Gifhorn in den Ruhestand gewechselt. Herr Dr. Suhail Mutlak war seit 1986 zunächst als leitender Oberarzt und seit dem Jahr 2000 als Chefarzt im Klinikum beschäftigt. Seit 19 Jahren ist er auch der beratende Arzt der Interdisziplinären Frühförderung der Lebenshilfe Gifhorn. Drei bis vier Mal im Jahr trifft er sich mit dem Frühförderteam und berät es in medizinischen Fragen bei Kindern, die Frühförderung bekommen. Er nimmt diese Aufgabe mit viel Engagement und Herzblut wahr und unterstützt die Arbeit der Frühförderinnen mit seiner großen fachlichen und menschlichen Kompetenz. Zur großen Freude der Interdisziplinären Frühförderung wird Herr Dr. Mutlak seine Arbeit in der Kinderklinik mit einigen wenigen Wochenstunden weiterführen und auch der Frühförderung als beratender Arzt weiterhin zur Seite stehen.
Text: Anka Lausch
Foto: Simone Lahmann


Drucken