Logo

Elternbeirat Kind und Jugend

Alle zu Beginn des Schuljahres gewählten Elternvertreter der Schulklassen und Kindergartengruppen sind Mitglieder im Elternbeirat Kind und Jugend.

Ein Vorsitzender und sein Stellvertreter werden jährlich neu gewählt bzw. in ihrem Ehrenamt bestätigt. Der Elternbeirat tagt dreimal jährlich abwechselnd in den Einrichtungen in Gifhorn und Wittingen. Ein vierter Termin wird traditionell als gemeinsamer Ausflug geplant.

Der Elternbeirat Kind und Jugend versteht sich als Interessenvertreter der betreuten Kinder und ihrer Eltern bzw. Erziehungsberechtigten gegenüber der Lebenshilfe Gifhorn und ihren Einrichtungen.

In der Allerschule und der Eichenwaldschule nimmt der Elternbeirat die Funktion eines Schulelternrates wahr.

Der Elternbeirat arbeitet grundsätzlich vertrauensvoll mit der Lebenshilfe Gifhorn zusammen. Die Meinung der versammelten Elternvertreter ist der Lebenshilfe Gifhorn wichtig. Die Lebenshilfe berücksichtigt die Ansichten der Eltern nach Möglichkeit bei ihren Entscheidungen.

Alle Termine, wie z. B. Elternbeiratssitzungen oder die Termine unserer Elterninitiative „Eltern für Eltern“, finden Sie in der Rubrik News unter den Terminen .

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen an den Elternbeirat haben, dann wenden Sie sich bitte, in vertraulichen Angelegenheiten gerne auch ohne Nennung Ihres Anliegens, an das Sekretariat der Geschäftsführung. Nach Aufnahme Ihrer Kontaktdaten wird  Ihr Kontaktwunsch dem Elternbeirat Kind und Jugend gerne weitergeleitet. Der Elternbeirat wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


Von Eltern für Eltern

  

Haben Sie das Gefühl, dass Ihr Kind irgendwie anders ist? Wir kennen das!

Wir, dass sind Eltern von Kindern mit so genannter Behinderung.

Vielleicht fragen Sie sich:

Rufen Sie uns an - wir sind einfach da!

 


Drucken


Lebenshilfe Gifhorn gGmbH - Im Heidland 19 - 38518 Gifhorn - Tel: 05371/892-0 - Fax: 05371/892-119 - E-Mail: info@lebenshilfe-gifhorn.de