Vorstand

Wir als Vorstand der Lebenshilfe Gifhorn vertreten aktiv und engagiert die Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung und ihrer Familien, soweit sie dies nicht selbst tun können. Die Integration von Menschen mit Behinderung ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit. Alle 4 Jahre wird der ehrenamtlich arbeitende Vorstand von den Mitgliedern des Vereins Lebenshilfe Gifhorn e.V. durch die Mitgliederversammlung neu gewählt.

Wir setzen uns aus langjährigen und neu gewählten Mitgliedern zusammen und wollen unsere Arbeit transparent und mitgliedsnah gestalten. Wir haben uns dazu entschlossen persönliche Schwerpunkte in der Vorstandsarbeit zu setzen, sehen uns aber unabhängig davon für alle Menschen in der Lebenshilfe Gifhorn als Ansprechpartner.

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen an den Vorstand haben, dann wenden Sie sich bitte, in vertraulichen Angelegenheiten gerne auch ohne Nennung Ihres Anliegens, an das Sekretariat der Geschäftsführung. Nach Aufnahme Ihrer Kontaktdaten wird  Ihr Kontaktwunsch dem Vorstand weitergeleitet. Ein Mitglied des Vorstandes wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Klaus Czarnetzki
Vorstandsvorsitzender

Seit 2004 bin ich als Versicherungsfachmann beschäftigt. Durch die Behinderung meines Sohnes Robert bin ich seit 30 Jahren mit der Lebenshilfe Gifhorn verbunden. Meinem Sohn und uns als Familie hat die Lebenshilfe Gifhorn sehr viel gegeben. Leider ist unser Sohn mittlerweile verstorben. Trotzdem engagiere ich mich ehrenamtlich weiter bei der Lebenshilfe. Seit 2006 bin ich im Vorstand des Vereins Lebenshilfe Gifhorn e. V. aktiv und daher auch mit an der Entwicklung der Lebenshilfe Gifhorn maßgeblich beteiligt.

Klaus Czarnetzki <br> Vorstandsvorsitzender

Frank Behling
Stellv. Vorstandsvorsitzender

Ich bin verheiratet und Vater von vier Kindern. Mein Sohn Theo ist Schüler bei der Allerschule und wird dort professionell unterrichtet und liebevoll betreut. Die Lebenshilfe Gifhorn ist eine großartige Einrichtung mit großartigen Menschen. Mir ist es ein Anliegen, dies zu erhalten und weiter zu verbessern. Von Beruf bin ich Kriminalbeamter beim Bundeskriminalamt.

Frank Behling <br> Stellv. Vorsitzender

Ralf Truderung
Stellv. Vorstandsvorsitzender

Ich lebe mit meiner Familie im Landkreis Gifhorn und arbeite als Wirtschaftsingenieur. Ich interessiere mich für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, Inklusion und Fördermöglichkeiten für Autisten. Überzeugungsarbeit und Konflikte scheue ich nicht, wenn dadurch das Umfeld verbessert und Türen geöffnet werden. Durch unsere drei Söhne, die die Allerschule besuchen, haben wir schon früh die Angebote der Lebenshilfe Gifhorn schätzen gelernt. Ein regelmäßiger Austausch mit anderen Eltern liegt mir besonders am Herzen. Durch den Vorsitz im Elternbeirat bin ich zur Vorstandsarbeit gekommen.

Ralf Truderung <br> Stellv. Vorsitzender

Ursula Bühring
Vorstandsmitglied

Durch die Behinderung meines Sohnes bin ich seit 1990 Mitglied im Verein und mit der Lebenshilfe Gifhorn eng verbunden. Mein Sohn arbeitet hier in der WfbM - Werkstatt für Menschen mit Behinderung und wird dort in seinem Tun und Sein sehr liebevoll betreut und unterstützt. Mein Bestreben ist es den Verein Lebenshilfe Gifhorn e.V. zu stärken, aus diesem Grund habe ich mich für die Vorstandsarbeit entschieden. Ich möchte jeden der sich für Inklusion und die Interessen von Menschen mit Handicaps interessiert dazu aufrufen uns mit einer Mitgliedschaft im Verein zu unterstützen.

Ursula Bühring <br> Vorstandsmitglied

Detlef Dehning
Vorstandsmitglied und Verwaltungsratsvorsitzender

Von Beruf bin ich staatl. geprüfter Landwirtschaftsleiter, verheiratet und Vater von vier Kindern. Eins meiner Kinder wird bereits seit 1986 durch die Lebenshilfe Gifhorn betreut. Wir sind sehr dankbar für die Entlastung, welche wir durch die Betreuung erfahren durften. Es ist mir wichtig das Menschen mit einer Behinderung ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben führen können. Darüber hinaus ist es mir eine Herzenangelegenheit meine Erfahrungen zu teilen und andere betroffene Familien durch mein ehrenamtliches Engagement in der Lebenshilfe Gifhorn zu unterstützen.

Detlef Dehning <br> Vorstandsmitglied/ <br> Vorsitzender des Verwaltungsrates

Tina Krahmann-Meinecke
Vorstandsmitglied und Mitglied im Verwaltungsrat

Mit der Lebenshilfe Gifhorn bin ich seit 1993 durch meine zwei Töchter verbunden, die von Kindesalter an in der Lebenshilfe "groß" geworden sind. Vor der Zeit im Vorstand und Verwaltungsrat, habe ich mich im Elternbeirat engagiert. Es ist keine einfache Aufgabe, die Belange von Betreuten, Eltern und Mitarbeitern zum Wohle von Menschen mit Handicaps zu berücksichtigen, da es immer wieder Gesetze o.ä. gibt, die eingehalten werden müssen. Daher werde ich mein Engagement weiterführen, um für die besten Voraussetzungen auf allen Seiten zu sorgen.

Tina Krahmann- Meinecke <br> Vorstandsmitglied/ <br> Mitglied des Verwaltungsrates

Karsten Kublank
Vorstandsmitglied

Nach meinem Maschinenbaustudium bin ich beruflich als Fachkraft für Arbeitssicherheit tätig. Erste Kontakte mit der Lebenshilfe Gifhorn hatte ich durch den Kindergartenbesuch meines Sohnes Marcel. Inzwischen geht er auf die Grundschule. Meine Frau war damals im Elternbeirat des Kindergartens aktiv. Durch die vielfältigen Angebote sowie die schönen Veranstaltungen, wie z.B. dem Adventsmarkt, blieben wir der Lebenshilfe Gifhorn immer verbunden. Durch meine ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand möchte ich mich einbringen und die Lebenshilfe Gifhorn unterstützen.

Karsten Kublank <br> Vorstandsmitglied

Karl Walter Leweke
Vorstandsmitglied

Ich bin 1958 geboren, verheiratet und habe zwei Kinder. Erlernt habe ich die Berufe Heizungsbauer und Landwirt. Unsere Tochter ist 2006 an einer Herpes Encephalitis (Schädelhirntrauma) erkrankt und seitdem schwerbehindert. Die Lebenshilfe Gifhorn bietet ihr im Gifhorner Arbeits- und Dienstleistungszentrum (GAZ) den passenden Arbeitsplatz. Da wir als Familie darüber sehr dankbar sind, möchte ich die Lebenshilfe Gifhorn ehrenamtlich unterstützen.

Karl-Walter Leweke <Vorstandsmitglied>

Sibylle Tolle-Sommer
Vorstandsmitglied und Mitglied im Verwaltungsrat

Durch meine Tochter habe ich 2001 die Lebenshilfe Gifhorn kennen und schätzen gelernt. Nach etlichen Jahren im Elternbeirat Kind und Jugend, engagiere ich mich seit 2014 im Vorstand der Lebenshilfe Gifhorn. Meine Aufgabenbereiche sind die Ambulanten Hilfen, der Bereich Arbeit und der Beisitz im Verwaltungsrat. Ich sehe mich als Ansprechpartner für Diejenigen, die mit der Lebenshilfe Gifhorn verbunden sind und habe für alle Belange und Wünsche ein offenes Ohr.

Sibylle Tolle- Sommer <br> Vorstandsmitglied/ <br> Mitglied des Verwaltungsrates


Drucken

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden