Wohngruppe Keramikweg

Unsere Außenwohngruppe Keramikweg wurde 1975 erbaut. Die Lebenshilfe Gifhorn übernahm das Zweifamilienhaus 1994 und bietet hier derzeit 12 Menschen mit Behinderung nicht nur eine Wohnmöglichkeit sondern ein Zuhause.

Das Haupthaus verfügt über 10 Einzelzimmer. Zwei Einzelzimmer mit Bad und Pantryküche befinden sich in einem angebauten Nebengebäude. Alle Zimmer können individuell eingerichtet und gestaltet werden. Das Wohnhaus hat einen großen Wohn- und Essbereich, eine separate Küche, drei Bäder und einen Wäschekeller. Im Wohnbereich befindet sich ein frei zugänglicher PC. Eine große Terrasse und der Garten laden zum Ausruhen und zu eigenen oder gemeinsamen Aktivitäten ein.

Die Außenwohngruppe liegt günstig zu mehreren Einkaufsmöglichkeiten sowie zu Banken/Sparkassen. Die Innenstadt ist gut zu Fuß erreichbar.

Wenn Sie unsere Außenwohngruppe im Keramikweg kennenlernen möchten, rufen Sie uns gerne an. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Bildergalerie

107
108
109
111
112
113


Drucken

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden