27.05.2022 Brückentag nach Christi Himmelfahrt | Unsere Einrichtungen sind geschlossen.


Lebenshilfe Live | Der Impfstützpunkt des Landkreises in der Turnhalle der Lebenshilfe Gifhorn | Treten Sie ein!


Lebenshilfe Live | Der Video-Talk - Zu Gast bei Tanja Heitling, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Gifhorn | Treten Sie ein!

Kompetenzteam Frühförderung und Stützpädagogik

 

Frühförderung

Gemeinsam mit Eltern und Erziehern die Entwicklung der Kinder beobachten und begleiten. Im Rahmen der Frühförderung unterstützen wir das Kind besonders in seiner individuellen und selbstbestimmten Persönlichkeitsentwicklung.


Interdisziplinäre Frühförderung

Unsere Interdisziplinäre Frühförderung fördert und begleitet Kinder, die in ihrer Entwicklung verzögert sind, bei denen eine Beeinträchtiigung womöglich zu erwarten ist oder bei denen eine Beeinträchtigung bereits festgestellt wurde. Die Grundlage hierfür sind die §§ 53 und 54 SGB IX.

Zusätzlich bieten wir ergo- und physiotherapeutische Leistungen an. Zur Zeit werden diese Leistungen ausschließlich über Verordnungen der Ärzte mit den Krankenkassen abgerechnet.

Wir haben das Ziel, gemeinsam mit Ihnen, den Eltern, die Entwicklung ihres Kindes zu beobachten und zu begleiten. Die Entwicklung der Persönlichkeit soll hierbei bestmöglich angeregt und unterstützt werden.

Die Förderung und Beratung ist für Eltern gedacht, deren Kinder in den ersten Lebensjahren Unterstützung in ihrer Entwicklung brauchen. Der Zeitraum erstreckt sich von der Geburt bis ca. zum vierten Lebensjahr. Die Förderung kann im Elternhaus erfolgen.

Unser Leistungsangebot:

  • Förderung des Kindes und Beratung der Eltern im häuslichen Umfeld
  • Eltern-Kind-Gruppen in den Räumen der Interdisziplinären Frühförderung
  • Förderung im Wasser

Die Angebote werden durch den Landkreis Gifhorn finanziert.


Krippenbetreuung

Unter der Krippenbetreuung haben wir die heilpädagogische Förderung in Krippen und bei Tagespflegepersonen zusammen gefasst. Hier werden Kinder betreut, bei denen womöglich eine Beeinträchtigung erwartet werden kann, die Entwicklung verzögert ist oder bei denen eine Beeinträchtigung festgestellt wurde.

Die Kinder werden in ihrer motorischen, sensomotorischen, kognitiven, sprachlichen, emotionalen und sozialen Entwicklung unterstützt.

In der Frühförderung möchten wir Eltern, Krippenmitarbeitende oder Tagespflegepersonen zur Zusammenarbeit anregen, um die Entwicklung der Kinder in ihrer jeweiligen Lebensumwelt bestmöglich zu fördern. Wir wollen die Entfaltung ihrer Persönlichkeit anregen, sie unterstützen und begleiten. So versuchen wir einer möglichen Entwicklungsverzögerung entgegenzuwirken, eine vorhandene Entwicklungsverzögerung oder Beeinträchtigung sowie deren Folgen zu beseitigen bzw. zu mildern.

Unser Leistungsangebot:

  • Förderung und Begleitung des Kindes in Kinderkrippen oder in der Tagespflege
  • Kind bezogene Beratung der Erzieher und Tagespflegepersonen
  • Beratung der Erzieher in Integrationskrippen
  • Elterngespräche gemeinsam mit den Erziehern oder Tagespflegepersonen

Die Angebote werden durch den Landkreis Gifhorn finanziert.  


Fachberatung Krippen

Unsere Fachberatung "Krippen" ist ein Beratungsangebot für Integrationsgruppen und Einzelintegrationen im Landkreis Gifhorn.

Unser Leistungsangebot:

  • Beratung von Eltern über integrative Betreuungs- und Fördermöglichkeiten für ihr Kind und Hilfestellung bei der Antragsstellung
  • Beratung von Krippenmitarbeitern über Arbeits- und Fördermöglichkeiten in integrativen Gruppen und Einzelintegrationen
  • Beratung von Krippen-Leitungen und Krippen-Trägern zu allen Fragen der Integration von Kindern mit (drohender) Beeinträchtigung und den entsprechenden Rahmenbedingungen

 


 

Stützpädagogik

Die Stützpädagogik ist eine beratende Frühförderleistung für Kinder im Kindergartenalter. Unsere Fachkräfte beraten Eltern und Erzieher von Kindern in Regel-Kindertagesstätten, bei denen Entwicklungs- und/oder Verhaltensauffälligkeiten vorliegen oder vermutet werden. Darüber hinaus bieten wir Fachberatung in Integrationsgruppen und bei Einzelintegrationen. Dies erfolgt gemäß der Regelungen im regionalen Konzept des Landkreises Gifhorn zur integrativen Arbeit in Kindergärten.

Ziel der Beratung ist es, eine optimale Betreuung, Förderung und Entwicklung der Kinder in den Gruppen und im häuslichen Rahmen zu erreichen. 

Unser Leistungsangebot:

Für Eltern...

  • Beratung über Einwirkungsmöglichkeiten 
  • Beratung über integrative Betreuungs- und Fördermöglichkeiten und Hilfestellung bei der Antragsstellung

Für Kindergärten...

  • Beratung von Kindergartenmitarbeitern über Arbeits- und Fördermöglichkeiten auch in integrativen Gruppen und Einzelintegrationen
  • Unverbindlicher Erstberatungstermin
  • Entwicklungsbegleitung z. B. im jeweiligen Kindergarten vor Ort
  • Hilfestellung bei der Antragstellung und Abwicklung der Kostenübernahme durch den Landkreis Gifhorn
  • Beratung von Kita-Leistungen und Kita-Trägern zu allen Fragen der Integration von Kindern mit (drohender) Beeinträchtigung und den entsprechenden Rahmenbedingungen

Drucken

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.