Schule geschafft?

Wie geht es jetzt weiter?

Wir suchen jedes Jahr motivierte und engagierte junge Schulabgänger, die sich mit uns um die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen einsetzen wollen und Spaß an der sozialen Arbeit haben.

Wir erwarten

  • Interesse an der Begleitung und Assistenz von Menschen mit Berhinderung
  • eine beendete Schulpflicht

Wir bieten

  • ein monatliches Taschengeld sowie Verpflegungskostenzuschuss
  • eine qualifizierte Begleitung und Einarbeitungsphase
  • begleitete Seminarwochen mit fachlichem Input
  • interessante vielfältige Einsatzorte
  • ein qualifiziertes Zeugnis für einen guten Start ins Berufsleben

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ist eine gute Möglichkeit soziale Kompetenzen zu stärken sowie pädagogisches Denken und Handeln kennenzulernen.


Bei Interesse steht hier unser Bewerbungsbogen zum Download bereit.


Auch ehrenamtlich engagierte Menschen sind in unserem Unternehmen herzlich willkommen.


Informationen zum Internationalen Jugendgemeinschaftsdienst (ijgd):

Hier finden Sie den Link zur allgemeinen ijgd-Homepage: https://www.ijgd.de/

Hier finden Sie den Link zur FSJ in Niedersachsen-Homepage: https://freiwilligesjahr-niedersachsen.ijgd.de/

Hier finden Sie den Flyer des ijgd als PDF-Datei zum downloaden. 


Drucken

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden